Anlagenmechaniker/in

Anlagenmechaniker/innen sind unverzichtbar im Alltag. Hier erfährst Du warum.

Du bist täglich von Gebäudetechnik umgeben: Wasser aus dem Wasserhahn, Wärme aus der Heizung, Klimatisierung in öffentlichen Gebäuden. Ein Leben ohne ist heute nicht mehr denkbar. Als Anlagenmechaniker bist Du für die einwandfreie Funktion dieser Heizungs-, Sanitär- und Klimaanlagen verantwortlich. Du lernst, wie diese geplant, installiert und gewartet werden. Wir verbauen z.B. sowohl Heizungen und Sanitäreinrichtungen im Eimfamilienhausbereich, als auch Industrieanlagen und Blockheizkraftwerke.

Inhalte Ausbildung

  • Du lernst sämtliche Lüftungs-, Klima- sowie Trinkwasser- und Heizungssysteme bis hin zu erneuerbaren Energien kennen und installierst dafür alle erforderlichen Komponenten.
  • Über Bedien- und Regelungseinheiten stellst Du die Anlagen für einen einwandfreien Betrieb ein.
  • Du arbeitest in Einfamilienhäusern und in beeindruckenden Industriekomplexen.
  • Dabei siehst Du abwechslungsreiche Bauvorhaben oder bist in unseren modernen Werkstätten oder evtl. später auch im Kundendienst tätig.
  • Die Zugabe am Schluß: bei uns lernst Du verschiedene Schweißtechniken!

Eckdaten Ausbildung

  • SCHULABSCHLUSS: Quali
  • DAUER: 3,5 Jahre
  • BERUFSSCHULE: Neumarkt / Bayreuth
  • AUSBILDUNGSBETRIEBE: Burkhardt GmbH, Mühlhausen bei Neumarkt / Burkhardt GmbH, Dresden / Burkhardt Haustechnik GmbH, Borkheide bei Potsdam
  • VERGÜTUNG PRO LEHRJAHR: 790 € (1.), 850 € (2.), 950 € (3.), 1050 € (4.)
  • Zusätzlich Prämien, wie z.B. für gute schulische Leistungen oder Erstattung der Fahrtkosten zur Berufsschule usw.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Realschulabschluss über Berufsschule möglich / Abitur über BOS
  • Techniker, Meister, Servicefachkraft
  • Wissenswertes: ein Großteil unserer Projektleiter haben mal „klein“ mit einer Ausbildung in diesem Bereich begonnen.